Unser Businesslauf

Teamspirit auf ganzer Strecke

Der BusinessLauf Leverkusen ist nach drei erfolgreichen Veranstaltungen in Leverkusen angekommen. Der nächste Lauf findet im Frühjahr 2020 statt.

Angesprochen sind vorrangig Firmen mit ihren Angestellten, nach Feierabend gemeinsam aktiv zu sein. Selbstverständlich sind aber auch alle anderen interessierten Läufer eingeladen, sich am frühen Abend die Laufschuhe anzuziehen und an diesem Event teilzunehmen.

Als besonderes Highlight erwartet die Sportler die BayArena, die wieder zweimal durchlaufen wird. Dort, wo sonst die Fußballprofis von Bayer 04 um Tore und Punkte kämpfen, können dann Läufer Stadionatmosphäre genießen.

Die Zielsetzung, den Teilnehmern ein nettes Laufvergnügen zu ermöglichen und den Abend mit einem fröhlichen Miteinander ausklingen zu lassen, hat sich längst bewährt. Wir meinen: Kollegen, Mitarbeiter und Chefs sollen möglichst unkompliziert zusammenkommen, außerhalb des Büros gemeinsam etwas erreichen und sich am Ende vielleicht auch mal gegenseitig neu entdecken. Das geht am allerbesten über den Sport.

Mit dem Zieleinlauf auf der Kurt-Rieß-Sportanlage ist der sportliche Teil dann beendet – der „BusinessLauf 3.0“ hingegen noch lange nicht. Nach getaner Arbeit schmeckt es ja bekanntlich doppelt so gut und beim „Come Together“ können die Läuferinnen und Läufer aus unterschiedlichen Verpflegungsangeboten auswählen, während Partymusik für die entsprechende Stimmung sorgt.

Und wer noch immer nicht genug hat, der kann sich ein weiteres Mal messen, zum Beispiel mit der Laserpistole oder beim Air-Hockey. Weitere Eventangebote sind geplant – die Besucher können aber auch einfach so bestehende Kontakte pflegen, neue schließen oder schlicht auf ihr Tagewerk zurückblicken.

Der Start ist um 18.00 Uhr auf der Kurt-Rieß-Anlage des TSV Bayer 04 Leverkusen (Marienburger Str. 4, 51373 Leverkusen). Parkplätze sind ausreichend unter der Stelzenautobahn vorhanden.

Hier gehts zum Rückblick auf den Lauf am 28. Mai 2019.